Gehwegbau durch die BBF Tiefbau

Im Mai 2012 nahm die BBF Bau die Arbeit an der Waldstraße in Eichwalde auf. Bis Dezember pflasterten wir rund 1500 m² Gehweg.

Für das Bauprojekt wurden rund 3400 m Kantensteine gesetzt und 65 Grundstückszufahrten sowie eine 635 m lange Borde gebaut. Die gut ausgebildeten Mitarbeiter der BBF Bau griffen dabei sowohl auf ihre Fachkenntnisse aus den Bereichen Asphalt-, Beton- und Pflasterbau als auch auf die vielseitige Auswahl an technisch hochwertigen Maschinen zurück.

Die Referenz von unserem Auftraggeber, der Gemeinde Eichwalde, können Sie unter folgendem Link einsehen und runterladen:

BBF Bau Gehwegbau in Eichwalde – Referenz